Philosophie...

 

Das Führen und Begleiten von Menschen und Menschengruppen nahm und nimmt in meiner beruflichen Tätigkeit einen grossen Stellenwert ein.

 

Ich arbeite nach systemischen Grundsätzen. Das heisst, ich verstehe den Menschen und sein Handeln immer als Teil von verschiedenen Systemen. Diese erscheinen zum Beispiel als Familie, als Paar, als Team, als Kollegenkreis,...

 

Indem wir uns alle stets in diesen sozialen Systemen unterschiedlichster Art bewegen, beeinflussen wir uns ständig gegenseitig. Dabei werden wir mit der Zeit geprägt von unbewussten und automatischen Verhaltens- und Interaktionsmuster, die oft nach eingespielten und vorhersehbaren Regeln ablaufen. Dessen sind wir uns aber oft nicht bewusst. Wenn solche Muster anfangen uns zu belasten, können wir uns ihnen stellen...

 

Indem man lernt, sich selber in einem bestimmten System zu reflektieren und zu beobachten, eigenes Verhalten zielgerichtet anzupassen und vorhandene eigene Ressourcen zu erkennen und zu aktivieren, kann man schwierige Situationen Schritt für Schritt positiv verändern.

 

Genau darin unterstütze ich Menschen, die sich für ein Coaching oder eine Beratung an mich wenden. Ich biete ihnen einen geschützten und wertschätzenden Rahmen, in dem sie Situationen, Schwierigkeiten, Konflikte und besondere Herausforderungen vertieft  und in Ruhe angehen können. Dabei liegt der Fokus auf den eigenen Ressourcen und dem Weg hin zu einer positiven Entwicklung an erster Stelle.

 

Mein Ziel ist es, die Menschen spüren zu lassen, was in ihnen steckt und mit ihnen zusammen diese "Schätze" zu bergen.